Gemeinwesenarbeit
Unsere Gesellschaft ist im Wandel. Es ist davon auszugehen, dass Singlehaushalte zunehmen werden. Vor allem wird die Einwohnerstruktur, bedingt durch den demografischen Wandel, immer älter werden. Wir benötigen altersgerechten Wohnraum, der durch die Stadt realisiert wird.
Mit der Entwicklung der Britensiedlung an der Siegfriedstraße gestalten wir bezahlbaren und attraktiven Wohnraum. Und dennoch muss die Gemeinwesenarbeit weitergeführt und gestärkt werden. Die verschiedenen Kooperationspartner der Stadt müssen dabei gleichbehandelt werden und die Trägervielfalt gewährleistet bleiben.