Bildung und Betreuung
4 Millionen Euro als Investition in die digitale Schule – 13 Millionen in die Sanierung – dies sind Investitionen in die Zukunft von Detmold.
Detmold verfügt über ein attraktives Angebot für Familien. Dieses reicht von Einrichtungen der Kinderbetreuung über Schulen bis in den Hochschulbereich und in die Weiterbildung. Unsere 10 Grundschulen an 13 Standorten, 67 OGS Gruppen mit 1649 Plätzen, eine Haupt- und eine Förderschule, zwei Realschulen und drei Gymnasien sichern ein breit gefächertes Bildungsangebot. Ich will sicherstellen, dass es in Zukunft erstklassige Angebote für unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren unterschiedlichen Begabungen gibt.
Bildung und Betreuung sind bereits heute - und werden auch zukünftige - elementare Standortfaktoren. In den letzten Jahren wurde in diesem Bereich viel investiert und genau das macht Detmold besser. Die Detmolder Politik hat die Kita Beiträge gesenkt und zwei Jahre und Geschwisterkinder sind komplett beitrgasfrei. Das bedeutet eine Beitragsbefreiung für 68 % aller Kinder. Die vorgeschriebenen gesetzlichen Kita Zuschüsse von 475,- € pro Kind erhöhen wir aus freien Stücken auf 1029,- €. Unsere „U3 Quote“ liegt bei 95 %.
Mit dem Bau neuer Kindertagesstätten allein ist aber ein qualitativ hochwertiges Angebot noch nicht gesichert. Es ist ebenso von Bedeutung, qualifizierte Erzieherinnen und Erzieher zu gewinnen. Hier stehen wir in einem Wettbewerb mit anderen Städten.

Jugendarbeit
Seit gut 20 Jahren gibt es Streetwork in Detmold – eine Erfolgsgeschichte, die nur durch die Zusammenarbeit vieler Partner realisiert werden konnte.
Unsere Verwaltung, die „Villa Am Hügel“, die Politik und viele andere Akteure werden auch zukünftig Hand in Hand arbeiten. Dieses Miteinander schafft die Möglichkeit, schnell und flexibel auf die Bedürfnisse junger Menschen einzugehen. Die Bausteine hierfür sind unter anderem der Jugendbus, den ich durch mein Flohmarktprojekt auch finanziell unterstützten konnte, als auch die – für diese Aufgaben genutzten – Räumlichkeiten, wie z.B. im Heidenoldendorfer Sporthaus.
Ich will die aufsuchende Arbeit stärken und ausweiten, sowie die stationären Jugendzentren neu aufstellen.